2-Achs-Handlingsystem

Anwendungszweck:

Die Materialbeschickung einer Laserschneidanlage sollte automatisiert werden.

Hierbei sollen sowohl die Rohbleche (max. 3000 mm x 1200 mm) wie auch die ausgeschnitten Bauteile (min. 80 mm x 80 mm) aufgenommen werden. Das Blech hat ein Gewicht von max. 150 kg.

Unsere Lösung:

Der Arbeitsbereich bestehend aus einem Scherenhubtisch (Rohteilzuführung), dem Wechseltisch der Laseranlage und das Austragungsband werden mit einem IBF Flächenportal überbaut.
Zur Lastaufnahme wird ein speziell konzipierter Flächensauggreifer mit Seitenkanalverdichter eingesetzt.

Das Portalsystem setzt nun die Rohbleche vom Stapel am Scherenhubtisch vereinzelt auf den Wechseltisch der Laseranlage um bzw. entnimmt die ausgelaserten Bauteile inkl. Restgitter und setzt diese auf eine Fördertechnik ab.

Diese transportiert die Bauteile aus der Schutzeinhausung, wo die Bauteile vom Werker manuell abgenommen werden.

Ein 2-Achs-Handlingsystem ist auch für Ihr Unternehmen interessant?

Dann sollten wir uns unterhalten!

Video auf YouTube ansehen!


Ihre Anfrage

Sie planen ein Projekt, benötigen Unterstützung bei der Umsetzung oder fachkundiges Know-How?

Schreiben Sie uns Ihre Anfrage oder rufen uns an - unsere Ingenieure helfen Ihnen gerne weiter.

Auf Wunsch besuchen wir Sie für die konkrete Projektplanung oder Fehleranalyse gern direkt vor Ort.

Ihr Ansprechpartner
Team-FESTO

 

+49(0) 2734 27 69 0


alle Ansprechpartner

 

CTA-Formular

CTA-Formular