Profiltechnik und Lineartechnik

Vertriebspartner der mk Technology Group

250 Systemprofile aus hochwertigen Legierungen, ausgereifte, stabilitätsorientierte Verbindungstechnik sowie ein umfangreiches Programm an Zubehör und kompatiblen Normteilen ermöglicht nahezu alle baulichen Konstruktionen von Maschinengestellen, Verkleidungen oder Betriebseinrichtungen.

Einfache Gestelle mit geringem Platzbedarf können ebenso effektiv realisiert werden, wie tragende Konstruktionen für den schweren Maschinenbau.

Komplette Auswahl an Produkten der Firma mk für Ihre Maschinenbauprojekte.

Profiltechnik
Lineartechnik

Zum Aluminiumprofil-Shop

Vier Profilserien, vier Rastermaße

Mit vier Aluminiumprofilserien – kategorisiert nach ihren Rastermaßen 25, 40, 50 und 60 mm – steht für jede Anwendung das ideale System zur Verfügung.

Aluprofile im Raster 25x25 für leichte Konstruktionen

Klassische Einsatzgebiete für diese Profile sind

  • leichte Gestelle
  • Vitrinen
  • Versuchsaufbauten
  • Mess- und Prüfeinrichtungen
  • Elektronikgehäuse.

Die Konstruktionsprofile dieser Serie bauen auf dem Rastermaß 25x25 mm und dessen Vielfachen auf.

Die Art der entsprechenden Anwendung, deren Anforderungen an die Belastbarkeit und das Design sind ausschlaggebend für die richtige Auswahl des Profils.

Mit einer Nutbreite vom 6 mm und einer Nuttiefe von 6,5 mm ist dieses Profil für die Verwendung von DIN-Schrauben M5 ausgelegt. Optional ist auch M4 oder M6 möglich. Die Bohrkanäle der Profile sind für das Einschneiden von Gewinden sowie das Einbringen eines Gewindeeinsatzes oder Helicoils ausgelegt.

Aluprofile im Raster 40x40 für leichtere Maschinengestelle

Klassische Einsatzgebiete für diese Profile sind

  • leichtere Maschinengestelle
  • Schutzeinrichtungen
  • Montagearbeitsplätze
  • messeaufbauten
  • Arbeitsplattformen.

Die Konstruktionsprofile dieser Serie bauen auf dem Rastermaß 40x40 mm und dessen Vielfachen auf.

Die Art der entsprechenden Anwendung, deren Anforderungen an die Belastbarkeit und das Design sind ausschlaggebend für die richtige Auswahl des Profils.

Mit einer Nutbreite vom 10 mm und einer Nuttiefe von 12 mm ist dieses Profil für die Verwendung von DIN-Schrauben M8 ausgelegt. Optional ist auch M4, M5 oder M6 möglich. Die Bohrkanäle der Profile sind für das Einschneiden von Gewinden sowie das Einbringen eines Gewindeeinsatzes oder Helicoils ausgelegt.

Aluprofile im Raster 50x50 für schwere Maschinengestelle

Klassische Einsatzgebiete für diese Profile sind

  • schwere Maschinengestelle
  • Rahmen mit hohen statischen Belastungen
  • tragende Konstruktionen.

Die Konstruktionsprofile der Serie 50 bauen auf dem Rastermaß 50 x 50 mm und dessen Vielfachen auf.

Die Art der entsprechenden Anwendung, deren Anforderungen an die Belastbarkeit und das Design sind ausschlaggebend für die richtige Auswahl des Profils.

Mit einer Nutbreite von 10 mm und einer Nuttiefe von 12 mm ist dieses Profil für die Verwendung von DIN-Schrauben M8 ausgelegt. Optional ist auch M4, M5 und M6 möglich. Die äußeren Bohrkanäle der Profile sind für das Einschneiden von Gewinden sowie das Einbringen eines Gewindeeinsatzes oder Helicoils möglich.

Aluprofile im Raster 60x60 für schwere Maschinengestelle

Klassische Einsatzgebiete für diese Profile sind

  • Maschinengestelle mit höchsten Belastungen
  • große Portale, die üblicherweise dem Stahlbau vorbehalten sind

Die Konstruktionsprofile der Serie 60 bauen auf dem Rastermaß 60 x 60 mm und dessen Vielfachen auf.

Die Art der entsprechenden Anwendung, deren Anforderungen an die Belastbarkeit und das Design sind ausschlaggebend für die richtige Auswahl des Profils.

Mit einer Nutbreite von 14 mm und einer Nuttiefe von 19 mm ist dieses Profil für die Verwendung von DIN-Schrauben M12 ausgelegt. Optional ist auch M6, M8 und M10 möglich. Die äußeren Bohrkanäle ø = 10,5 mm sind zum direkten Einschneiden von Gewinde M12 sowie für einen selbstschneidenden Gewindeeinsatz M8 oder einen Drahtgewindeeinsatz Helicoil M10 ausgelegt.

Funktionsprofile für spezielle Anwendungen

Klassische Einsatzgebiete für diese Profile sind

  • Bandkörperprofile für Fördersysteme und Linearführungen
  • Profile für Schiebetüren
  • zur Befeestigung von Flächenelementen

Funktionsprofile sind spezielle Aluminiumprofile für die verschiedensten Anwendungen.

  • Aluminiumprofile für Seitenführungen von Fördersystemen
  • Verbindungsprofile für Flächenelementen wie Polycarbonat- oder Acrylscheiben
  • Verschlussprofile für Systemnuten zum Verhindern von Verschmutzungen
  • Verkleidungsprofile für eine gefällige Optik mit runden Konturen
  • Aluminiumprofile für teleskopierbare Unterkonstruktionen von Industriearbeitsplätze
  • Aluminiumprofil für Podeste, Bühnen und Treppenstufen mit rutschfester Struktur

Geschäumte Profile

Konstruktionsprofile der Serien 40. 50 oder 60 werden werden mit speziellen Verbindungsprofilen zusammengestellt und ausgeschäumt. Durch die Ausschäumung des entstandenen Hohlraums zwischen den Profilen, werden sie unlösbar miteinander verbunden. Die dadurch individuell entstandenen und auf den Anwendungsfall abgestimmten Träger halten auch dynamischen Belastungen stand.

Neben der Verbindungsaufgabe hat der Schaum auch eine vibrationsabsorbierende Eigenschaft. Durch diese Technologie können Querschnitte von bis zu 420 x 240 mm und Spannweiten in Standartlängen bis 5 m erreicht werden. Auf Anfrage können sogar bis zu 12 m erreicht werden.

Das Durchbiegeverhalten ist mit einem Stahl-I-Träger IPE 220 vergleichbar!


mk Lineartechnik

mk Lineartechnik zeichnet sich durch hohe Zuverlässigkeit im Betrieb und Präzision im Lauf aus und steht für bedarfsgerecht ausgelegte Gleit-, Laufrollen- und Kugelumlaufführungen.

Im Sortiment sind Profilführungen, Linearführungen und Linearmodulen für Handling-Anwendungen mit hohen Wiederholgenauigkeiten - auf Wunsch mit Laufwagen und pneumatischem oder elektromotorischem Antriebselement.

Laufrollenführungen

bestens geeignet für hohe Verfahrgeschwindigkeiten:

  • Ausgleich großer Fluchtungsfehler
  • gute Eignung für raue Umgebungsbedingungen
  • hohe Beschleunigungen und Verfahrgeschwindigkeiten
  • geringer Rollwiderstand
  • einfacher und preiswerter Aufbau der Führung
  • in allen Richtungen belastbar

Gleitführungen

besonders geeignet für Anwendungen mit manuellem Verstellbedarf:

  • hohe statische Tragfähigkeit durch große Kontaktflächen
  • wartungsarm
  • gute Notlaufeigenschaften
  • gute Dämpfung
  • kompakte Bauweise
  • geräuscharmer Lauf

Kugelumlaufführungen

zeichnen sich durch eine hohe Tragfähigkeit bei höchster Präzision aus:

  • in allen Richtungen belastbar
  • hohe Tragfähigkeit
  • kompakte Bauweise
  • eine Führungsschiene für verschiedene Laufwagentypen
  • mittlere bis hohe Beschleunigung und Geschwindigkeit
  • hohe Präzision bei entsprechenden Anschlussflächen

Qualität steigern mit geprüften IBF-Baugruppen

Sie entscheiden, wie viel wir für Sie übernehmen: Planung, Konstruktion, Fertigung, Montage und Installation, Inbetriebnahme. Nutzen Sie mehr als 50 Jahre Erfahrung mit pneumatischen, hydraulischen, elektrischen und mechanischen Bauteilen und Baugruppen!

Bis zu 50% Kosten sparen durch einbaufertige Baugruppen

Lassen Sie Ihre Handlings doch einfach von uns zu einbaufertigen Baugruppen vormontieren und konzentrieren Sie sich auf Ihre Kernkompetenz – den Maschinenbau. Sparen Sie sich bei Ihren Automatisierungsaufgaben aufwendige Inhouse-Lösungen mit Konstruktion, Dokumentation, Beschaffung und Montage.

Liefertermine einhalten dank vorgefertigter Komponenten

Die Erfahrung unserer Techniker mit den Komponenten, die wir inhouse lagern und verarbeiten, sorgt für schnelle Umsetzung bei der Herstellung.

Einbaufertige Lösungen

IBF versteht sich als Zulieferer für den Maschinen- und Anlagenbau. Wir unterstützten unsere Kunden nicht nur durch Einzelkomponenten, sondern auch durch den Bau von vormontierten Modulen bzw. Baugruppen. Dazu gehören komplett vormontierte Maschinengestelle, Handlingsysteme oder auch Schutz- und Funktionsumhausungen. Die Vorteile liegen klar auf der Hand: Sie als Kunde müssen nicht mehr alles konstruieren, dokumentieren, beschaffen und montieren und zwar mit zahlreichen Einzelkomponenten unterschiedlicher Lieferanten. Wertvolle Zeit geht dabei verloren und die Kosten erhöhen sich.

Mit unseren vorgefertigten Lösungen sparen Sie bis zu 50%. Ihre einzige Aufgabe: Anforderungen definieren - alles andere erledigen wir für Sie.

Unsere Projektingenieure entwickeln gemeinsam mit Ihnen die passenden Lösungen.

Downloads und Kataloge

Hier finden Sie die Kataloge der mk Produkte zum Download:

Katalog MK Profiltechnik

Katalog MK Fördertechnik

Katalog MK Lineartechnik

Katalog MK Betriebseinrichtungen

Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns gern! Neben dem Vertrieb von Linear- und Profiltechnik bieten wir Ihnen ebenfalls komplette mk Betriebseinrichtungen sowie Fördertechnik der mk Technology Group an.

Ihre Anfrage

Sie planen ein Projekt, benötigen Unterstützung bei der Umsetzung oder fachkundiges Know-How?

Schreiben Sie uns Ihre Anfrage oder rufen uns an - unsere Ingenieure helfen Ihnen gerne weiter.

Auf Wunsch besuchen wir Sie für die konkrete Projektplanung oder Fehleranalyse gern direkt vor Ort.

Ihr Ansprechpartner
Team-MK

+49(0) 2734 27 69 60


alle Ansprechpartner

CTA-Formular

CTA-Formular